Der Verein Kitzbühel Aktiv, DER KUNSTVEREIN Kitzbühels, wurde am 16. März 1988 gegründet. Es war von Anfang an gedacht eine Aufführungs-Plattform für die damals mangelhafte Kulturszene zu schaffen, wobei in den Anfangsjahren auch Konzerte und Billardturniere auf dem jährlichen Veranstaltungsprogramm standen. Im Verlaufe der Jahre hat man sich dann allerdings immer mehr auf die Kunst, auf die Künstler und die Kultur konzentriert.

Heute zeigt sich der Verein Kitzbühel Aktiv als ein Verein, welcher in erster Linie heimischen Künstlern eine Chance bietet, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ursprünglich nur für Kitzbüheler gedacht, gehören ihm inzwischen zahlreiche Maler, Objektkünstler, Fotografen, Literaten, Musiker, usw. usf. aus dem ganzen Bezirk Kitzbühel und weit über die Grenzen hinaus, an.

Eröffnung unserer Gemeinschaftsausstellung “30 Jahre Verein Kitzbühel Aktiv”

Es war ein toller Abend mit 30 großartigen Künstlern die ausgestellt haben. Auch die Musik mit dem Pianisten Alan Montecillo Al Monte, Sopranistin Monika Wnuck und Violinistin Bianca wurden mit Applaus der nicht enden wollte gefeiert. Vize Bürgermeister Walter Zimmerman, Direktor der Musikschule, Mag. Peter Gasteiger und Ehrenpräsident Klaus Wendiger lobten die Arbeit des Vereins und beglückwünschten den Vorstand für seine Arbeit. Frau LA Barbara Schwaighofer eröffnete die Ausstellung mit sehr berührenden Worten, und unterstrich den Stellenwert der Kunst und Kultur in unserem schönen Land Tirol und in der Stadt Kitzbühel.

Cäcilia Schlapper im Casino Kitzbühel

Die rührige Künstlerin aus Walchsee krönte ihr Schaffensjahr 2017 mit einer Ausstellung der ganz besonderen ART. Zum Casino passend trug die Ausstellung den Namen „Fortuna“. Zahlreiche, hauptsächlich abstrakte Bilder schmücken den Aufgang im Foyer des Glückspieltempels bis hinauf in den 2. Stock, in dem sich ein eleganter Veranstaltungsraum befindet. In diesem offenen Raum kommen die großformatigen Exponate besonders gut zur Geltung. Es befinden sich insgesamt ca. 40 Bilder im Hause. Eine wirklich große Ausstellung mit zum Teil grundverschiedenen Techniken gemachte ( gemalte ) Bilder.

Nach der Begrüßung durch die Präsidentin des Vereines Kitzbühel Aktiv, Sabina Überall, hielt die Landtagsabgeordnete Frau Barbara Schwaighofer eine Laudatio in der sie der Künstlerin, die sie schon viele Jahre kennt, große Bewunderung zollte.
Auch der Bürgermeister aus der Heimatgemeinde der Künstlerin, aus Walchsee, Dieter Wittlinger ließ es sich nicht nehmen, die Vernissage zu besuchen.

Zum ersten Mal präsentierte die Künstlerin ihre neue „Schlapper-ART“ ( speziell von ihr entwickelte Technik, die es in dieser Form noch nicht gibt ) mit ein paar Exponaten, die sehr guten Anklang fanden! Auf www:schlapper-art.at oder im Atelier bei ihr zu Hause kann man mehr davon sehen.

Nach den offiziellen Ansprachen ging es zum kulinarischen Teil über. Ein tolles Buffet der Metzgerei Huber und Gebäck von der Bäckerei Hirzinger erwartete die Besucher. Mit Musik vom „Duo Schaffnerlos“ aus Walchsee wurde die Vernissage noch stimmungsvoll umrahmt.
Ein Abend, der die Besucher mit Kunst, Kulinarik und Musik erfreute. Danach konnte man „Fortuna“ noch im Spielcasino herausfordern.

Eröffnung der Ausstellung Bettina Krummel 

Am Mittwoch, 17. Mai 2017 wurde die Ausstellung von Bettina Krummel in der Raiffeisenbank Kitzbühel – St. Johann, Bankstelle Vorderstadt eröffnet.
Die Ausstellung kann bis Freitag, 16. Juni 2017, während der Öffungszeiten Mo–Fr 08.00–12.00 Uhr und 14.00–16.30 Uhr besichtigt werden.

Monatlicher Kunsttreff

Jeden 1. Dienstag im Monat treffen sich die Mitglieder, aber auch Freunde und Gäste zum Kunsttreff mit kurzen Vorträgen, Künstler Präsentationen und gemütlichem Zusammen sitzen.