Wie aus Farbflecken ein Bild entsteht

Der int. Dozent und Maler Gerhard Marquard gibt uns einen Einblick
in die Farbkomposition und die Wirkungsweise der Farbkontraste

 

Samstag, 16. März 2024

10 bis 17:00 Uhr (kurze Mittagspause)
Jugendzentrum, Koasastadion, Salzburgerstr.17, 6380 St. Johann in Tirol

Teilnehmer: max. 12 Personen/  Anfänger und Fortgeschrittene

 

 

 

 

Fotos: Gerhard Marquard (www.gerhard.marquard)

Kursbeschreibung

Ein Bild an der Wand wirkt entweder durch das Motiv, durch seine Farben oder durch ein Wechselspiel aus beidem.

Wie schafft es der Künstler, diese Farbmagie in ein Bild zu packen?

In der Abstrakten, wie in der gegenständlichen Kunst gilt, – ob sich ein Hingucker entwickelt- hängt vom Farbgefühl des Malers und dem harmonischen Zusammenspiel der wichtigsten Farbkontraste ab. Der Lehrsatz: „Farbe dominiert Form“, verdeutlicht dies.

An diesem Kurstag erfahren Sie die Wirkungsweisen der einzelnen Farb-Kontraste und worauf sie ein Auge beim Malen haben sollten.

Herr Marquard zitiert den Titel dieses Kurses so:

…das Malen ist wie das Sortieren von hellen, dunklen oder bunten Farbflecken auf der Leinwand. Das Maß, nach dem sortiert wird, sind ausgewählte Farbkontraste.

„Nach diesem Kurs werden sie verstehen, wie sie die Farbkontraste beim Malen zu berücksichtigen haben, und was sie tun können, falls sie sich in ihrem Bild verloren haben. Aufgegebene Bilder zu retten, wird ihr neues Vergnügen sein. Allerdings, Farbgefühl zu entwickeln ist wie das Etüdenspiel beim Pianisten, es braucht Übung,“ so der Kursleiter

Ablauf:
-Theorieteil: Vorstellung der 8 Farbkontraste
-Vorstellung der Maximalkontraste / Farbharmonie
-Erklärung der Kontraste anhand von Bildern aus der neueren Kunstgeschichte
-Praktische Farbübungen (Sie können misslungene Bilder mitbringen)

-Änderungen vorbehalten

 

Infos zum Kursleiter
mit Klick auf das Bild

 

 

 

 

VIDEOS

www.gerhard.marquard.com

Bunt oder Farbig? https://youtu.be/NE0DTkdPN9Y

Wie aus Farbflecken ein Bild entsteht https://youtu.be/kSvvYzeqJ4I

Farb-Akkordik https://youtu.be/6AWIKsedD_Q

Informationen zum Kurs

 

Materialliste

 

 

 

Teilnahmegebühr:

Anmeldegebühr pro Mitglied / 1 Tag: € 35,– / Kurs

Anmeldegebühr für Nicht-Mitglieder / 1 Tag: € 75,– / Kurs

Für mehr Informationen:

Team Workshop-Koordination: Doris Bergmann

Telefon:  +43 – 664 – 28 237 06

E-Mail: workshop@kitzaktiv.at

 

Die Anmeldung funktioniert ganz einfach !

Die Teilnahmegebühr bitte auf folgendes Konto überweisen.

Empfänger: Verein Kitzbühel Aktiv

IBAN: AT64 1953 0003 0022 0700

BIC: SPAEAT2SXXX

Verwendungszweck:

Bitte mit Anführung vom jeweiligen Kurs-Thema, ihren Namen, ihre Telefon-Nummer und/oder ihre E-Mail bitte anführen, damit wir Kontakt mit ihnen aufnehmen können.