Page 1 - Weigelsperg
P. 1

Alexandra Magris Weigelsperg

                                         geboren 1946 in Urschendorf (Niederösterreich)
                                         wohnhaft in 6370 Kitzbühel und 50125 Firenze (IT)
                                         Telefon: +43 676 3302417
                                         E-Mail: mailto:olgalexandra@hotmail.com

In den Jahren 1967-1973 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst,
Meisterklasse für Innenarchiktur mit Diplom 1973 bei Prof. Niedermoser.
Anschließend längerer Aufenthalt in Florenz mit Praktikum im Architekturbüro
der Gruppe "Studio 63".
1975 Heirat mit Architekt Alessandro Magris, Mitglied des "Superstudio"
Archittettura Radicale".
2004 auf Einladung von Principessa Giorgiana Corsini, Gründerin der "Accademia
del Diletto" in Florenz,
Teilnahme an einem 10 tägigen Aquarellkurs in Portofino.
Beginn der Aquarellmalerei "sur le motiv", es entwickelt sich eine
hingebungsvolle und leidenschaftliche Betätigung, das Sketchbuch wird zu einem
Tagebuch! Jährlich folgten weitere Kurse und Workshops, unter anderem in
Venedig, Rom, Toskana etc. Auch Ernst Insam kam 2008 als Lehrer zu einem
Workshop nach Florenz.
2005-2008 Austellungen in Forte dei Marmi, Mailand, Florenz, St. Moritz
organisiert von der "Accademia del Diletto"
2015 Ausstellung in Santa Maria di Leuca "Villa la Meridiana"

                                                                Seite 1
   1   2   3   4   5   6